LNSFLR.NET Wiki
Advertisement

Kassaa Group bietet neben vielen anderen Leistungen auch eine Rechtsschutzversicherung.

Was ist die Rechtsschutzversicherung?

Nach Abschluss einer Rechtsschutzversicherung verpflichtet sich die Kassaa Group, den Mandanten während der Vertragslaufzeit beliebig oft vor Gericht kostenfrei zu vertreten.

Welche Vertragsarten gibt es?

Bei den Verträgen wird nach den unterschiedlichen Gerichten (Amts- und Landesgericht) und ob die Gerichtskosten übernommen werden. Bei der letzten Option werden die Kosten für den Prozess übernommen, falls der Mandant als Verlierer aus dem Prozess geht.

Wie sind die Laufzeiten?

Die Vertragslaufzeit beträgt 1 Jahr, danach wird der Vertrag automatisch gekündigt.

Preise Rechtsschutz

Nur Amtsgericht

  • Privat 350N pro Monat
  • Gewerblich 700N pro Monat

Amts- & Landesgericht

  • Privat 700N pro Monat
  • Gewerblich 1400N pro Monat

Gerichtskostenübernahme (nur Kosten für Schöffen/Richter)

  • Amtsgericht +100N pro Monat
  • Landesgericht +500N pro Monat

Gerichtskostenübernahme + Kosten für gegnerischen Anwalt

  • Amtsgericht +350N pro Monat
  • Landesgericht +900N pro Monat

Mit dieser Option ist man also gegen sämtliche Kosten die durch Gerichtsverfahren entstehen können, geschützt.

Anwaltskosten außerhalb der Versicherung

  • Amtsgericht
    • Beratung 500N
    • Fallvorbereitung 1500N
    • Gerichtsverhandlung 1500N
  • Landesgericht
    • Beratung 1000N
    • Fallvorbereitung 2500N
    • Gerichtsverhandlung 2500N

Finanzierung ist über einen Kredit der Aveno Holding möglich.


Irrtümer und Änderungen vorbehalten!